My favourite beauty products – Part I

 

Quite recently I received some questions about my beauty routine and my favourite products. Therefore, I decided to list my favourite make-up and hair products for you today. And believe me, it took a while before I found all these treasures. Let’s start with the basics:

 

  1. Lancôme Teint Miracle: I’ve been using this foundation for almost 5 years and I’m still happy with it. It gives your skin a special glow and is easy to apply.
  2. Yves Sain Laurent Touch Eclat: Perfect for concealing dark circles and spots for an even skin tone – probably the most popular concealer out there. I’ve been using this one since approximately 2 years and I really can’t live without it.
  3. Clinique Blended Face Powder: In my opinion the perfect finish for every make-up. 
  4. Estée Lauder Double wear concealer: Perfect for covering up small flaws. It has a pretty lightweight texture and lasts the whole day. I’m also curious about trying the double wear foundation, has anyone of you tried it yet?

 

  1. Lancôme Teint Miracle: Dieses Make-up verwende ich bereits seit fast 5 Jahren und habe seitdem kein besseres gefunden. Es lässt sich super leicht auftragen und gibt der Haut einen besonderen Glow.
  2. Yves Saint Laurent Touch Eclat: Der wahrscheinlich beliebteste Concealer auf dem Markt und das mit Recht. Er lässt dunkle Augenringe in Windeseile verschwinden und sorgt für einen ebenmäßigen Look. Ich verwende diesen Concealer seit 2 Jahren und möchte ihn nicht mehr missen.
  3. Clinique Blended Face Powder: Das perfekte Finish für jedes Make-up. 
  4. Estée Lauder Double Wear Concealer: Zum Abdecken von kleinen Pickelchen oder Rötungen. Lässt sich leicht auftragen und hält den ganzen Tag – somit ist es auch seinen Preis wert. 🙂

 

 

 

  1. Mac Matte Lip Stick: I think everyone knows the popular Mac lip sticks. My favourite shade is called “Velvet Teddy” – perfect for day and night.
  2. Chanel Rouge Allure Ink: The perfect alternative to the Mac Matte Lip Stick. This gloss is super light, you almost can’t feel that you wear it. At the same time it lasts for hours and hours and nourishes the lips with jojoba oil.
  3. Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara: Gives a nice volume without making the lashes clump together. 
  4. Clinique Easy Does It Eyeliner: Creates the most perfect and precise lines.

 

  1. Mac Matte Lippenstift: Ich glaube jeder kennt die beliebten Lippenstifte von Mac. Hier muss man nich viel erzählen. Meine Lieblingsfarbe ist “Velvet Teddy” – meiner Meinung nach perfekt für Tag und Nacht. 
  2. Chanel Rouge Allure Ink: Dieses Gloss ist die perfekte (und flüssige) Alternative zu den matten Lippenstiften von Mac. Das Gloss ist super leicht und man spürt kaum, dass man überhaut etwas auf den Lippen trägt. Der Vorteil hier ist, dass es die Lippen nicht austrocknet und sogar mit Jojoba-Öl pflegt.
  3. Lancôme Hypnôse Doll Eyes Mascara: Gibt ein super Volumen ohne die Wimpern zu verkleben, schon seit langem mein Favorit. 
  4. Clinique Easy Does It Eye Liner: Für einen präzisen und dünnen Lidstrich. 

 

 

 

  1. Kérastase Ciment Thermique: In my option the perfect blow-dry cream for blond or coloured hair. It prevents breakage and and reconstructs the hair fibre. I’m also using the hair mask from this line and can highly recommend both products.
  2. Redken Extreme Shampoo + Conditioner: Strengthens damaged and colour-treated hair.
  3. Wella Lux Oil: Nourishing and smoothing the hair. I usually wear it at night, but only in the hair-ends.
  4. GHD Heat Protect Spray: My hair is naturally wavy/curly and I hate it. I was wishing for straight hair basically my whole life – that would save me so much time. Well, god bless the inventor of the GHD straighteners, I use mine daily in combination with the GHD heat protection spray – two products I can’t live without.

 

  1. Kerastase Ciment Thermique: Für mich die beste hitzeaktive Föhnpflege, die es momentan gibt. Sie beugt Spliss und Haarbruch vor und schützt geschädigtes Haar. Ich verwende auch noch die dazugehörige Haarmaske und bin mit beiden Produkten super zufrieden.
  2. Redken Extreme Shampoo + Spülung: Stärkt geschädigtes und gefärbtes Haar. Für mich ein Muss.
  3. Wella Lux Oil: Pflegt und nährt die Haare. Ich verwende es meistens über Nacht und knete eine gute Portion in die Spitzen. 
  4. GHD Heat Protect Spray: Ich habe von Natur aus wellige/lockige Haare und habe mir schon mein ganzes Leben lang glatte Haare gewünscht. Man will ja immer das, was man nicht hat. 😉 Jedenfalls danke ich dem Erfinder des GHD Haarglätters. Meiner ist täglich im Einsatz in Kombination mit dem GHD Hitzeschutz Spray – zwei Produkte, die ich nicht mehr missen möchte.

 

 

 

I hope you liked this post, if you have any questions regarding one of these products, you’re more than welcome to send my an e-mail or leave a comment. 🙂 Enjoy your day! 🙂

Ich hoffe, ich konnte euch mit diesem Artikel etwas helfen. Falls ihr Fragen bezüglich eines der Produkte habt, könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben oder einfach kommentieren. 🙂 Habt einen schönen Tag! 🙂

 

 

 

 

 

 

 

1 Comment

  1. February 21, 2017 / 9:53 am

    Ein toller Post! Die Lancome Mascara ist auch einer meiner Favoriten! Kannst du die Make Up Produkte auch für ölige Haut empfehlen? Ich muss unbedingt mal deine Haarpflege testen! Ich habe nämlich ziemlich kaputtes Haar und Spliss, weil ich mein Haar ständig mit dem Glätteisen und mit Trockenshampoo quäle….

    xx
    Verena

    http://www.my-philocaly.com

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *